Planung

Referenz-Projekte
Planung
» Baustellen-Wahrheiten
Die verwendeten Bilder sind Dokumentationen darüber, wie wir die Wirklichkeit tag-täglich auf unseren zahlreichen Baustellen vorfinden:
Vielseitig, pointiert, außergewöhnlich, spannend
und immer wieder neu.

Planung beschreibt die menschliche Fähigkeit die gedankliche Vorwegnahme von Handlungsschritten vorzunehmen, die zur Erreichung eines Zieles notwendig scheinen. Dabei entsteht ein Plan, gemeinhin als eine zeitlich geordnete Menge von Daten. Im Bauwesen existiert der Begriff der Bauplanung, deren Gesamtheit in Deutschland in Leistungsphasen nach HOAI gegliedert ist. Planungsleistungen, wie sie dort definiert sind, ergeben sich in der Gesamtheit als Einzelteile eines Prozesses. Planung ist für IUP doch mehr als die Summe aller Einzelteile.

Planung ist für IUP zunächst ein Denkprozess. Die Prüfung, ob Pläne überhaupt realisierbar sind, und wenn ja, mit welchen Maßnahmen und welchen Mitteln. Planen ist auch Ideen in Projekte umzusetzen.

Planen erfordert dabei mehr als Nachdenken und Mitdenken, nämlich Vordenken und verantwortungsbewusstes Handeln. Nur so können nachhaltige, ganzheitliche, zukunftsorientierte und technisch-wirtschaftlich optimierte Lösungen entwickelt werden.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Leistungen im Bereich Projektsteuerung.
Sie haben Fragen? Wir stehen gerne zur Verfügung.